LPI-EF: Schlagkräftige Argumente

Die Polizei wurde gestern Mittag auf eine Landstraße zwischen Markvippach und Bachstedt gerufen. Nach einem Unfall war es zwischen den Beteiligten zu einer Schlägerei gekommen. Ein Lkw- und ein Transporter-Fahrer beschädigten ihre Außenspiegel, als sie zu nah auf der Landstraße aneinander vorbei fuhren. Nach dem Unfall gerieten die Fahrer sowie die anwesenden Mitfahrer in Streit. Dieser endete in einer handfesten Auseinandersetzung und die Fäuste flogen. Die fünf Männer im Alter von 25 bis 57 Jahren blieben unverletzt. Allerdings haben sie sich nun alle wegen Körperverletzung zu verantworten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504