LPI-SHL: Nach Spiegelkollision geflüchtet

Eine 23-jährige Mazda-Fahrerin befuhr am Dienstag in der Zeit von 16:50 Uhr bis 17:10 Uhr den Ort Herbartswind in Richtung Bockstadt. Vor einer Rechtskurve kam ihr ein bislang unbekannter Fahrer eines dunklen VW entgegen, der mittig der Straße unterwegs war. Beide Spiegel stießen aneinander und gingen zu Bruch. Der Unbekannte setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03685 778-0 bei der Polizeiinspektion Hildburghausen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503