LPI-GTH: Unfallverursacher geflüchtet – Zeugen gesucht

Heute Morgen hat ein unbekannter Verkehrsteilnehmer auf der L2114 einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Eine 27 Jahre alte Daihatsu-Fahrerin war gegen 08.45 Uhr von Berteroda kommend in Richtung Berka v.d. Hainich unterwegs, als ihr ein Fahrzeug entgegen kam und offenbar ins Schleudern geriet. Die Daihatsu-Fahrerin wich aus, um eine Kollision zu verhindern und kam dabei von der Fahrbahn ab. Sie prallte gegen einen Baum, blieb aber unverletzt. Der unbekannte Fahrzeugführer setzte die Fahrt in Richtung Eisenach fort. Bei seinem Pkw handelte es sich mutmaßlich um einen schwarzen Skoda Octavia. Die Polizei Eisenach bittet um Zeugenhinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 03691-261124 (Bezugsnummer 0019546/2021) entgegen genommen. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503