LPI-SLF: Berauscht Fahrzeug geführt

Samstagabend führten die Saalfelder Beamten eine mobile Verkehrskontrolle im Rudolstädter Stadtzentrum durch. In der Schwarzburger Chaussee nahmen sie einen Pkw Ford Mondeo auf und stoppten diesen Am Oberanger. Während Kontrolle der Fahrtüchtigkeit wurde dem 20-jährigen Fahrer ein Drogenschnelltest angeboten und nach Einwilligung durchgeführt. Hierbei reagierte der Test positiv, so dass ein Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Fahrer eingeleitet und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Ebenso wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Inspektionsdienst Saalfeld
Telefon: 03671 56 0