LPI-SHL: Viele Unfälle durch Wildtiere

Im Berichtszeitraum vom 22.01.2021 bis 24.01.2021 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der PI Hildburghausen 6 Unfälle mit Wild. Hier stießen Fahrzeuge größtenteils mit Reh- Rot- oder Damwild zusammen. Bei den Wildunfällen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 14.600 EUR. Aufgrund der derzeitigen Witterung und Jahreszeit sind die Tiere vermehrt unterwegs. Aus diesem Grund sollten sich Kraftfahrzeugführer, gerade in der Dämmerung oder Nachtzeit, auf einen stärkeren Wildwechsel einstellen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0