LPI-SHL: Berauscht Unfall gebaut

Ein 27-jähriger Autofahrer befuhr Mittwochmorgen die Straße „Am Bahnhof“ in Vacha und wollte auf die Bahnhofstraße abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 37-jährigen Mannes. Beide Autos stießen zusammen. Die Männer blieben unverletzt, jedoch stellte sich bei der Unfallaufnahme heraus, dass der 27-Jährige unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis. Er musste daraufhin die Beamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten und seinen Führerschein abgeben.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de