LPI-G: Unfall während Überholvorgang

K301/Neuenmörbitz: Gestern Nachmittag (20.01.2021), gegen 13:30 Uhr scherte der Fahrer eines Pkw Citroen (61) beim Befahren der Kreisstraße 301 bei Neuenmörbitz aus, um einen vor sich befindlichen PKW Audi sowie einen Traktor zu überholen. Kurz darauf setzte auch der Audi-Fahrer (26) zum Überholen an und stieß mit dem auf gleicher Höhe befindlichen Citroen zusammen. Glücklicherweise wurde keiner der Pkw-Fahrer verletz. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, wobei der Audi nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (RK )

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de