LPI-J: Benebelt Unfall gebaut

Zu einem Verkehrsunfall in der Naumburger Straße wurde die Polizei Jena am Dienstag gegen 16:00 Uhr gerufen. Doch der vermeintliche Vorfahrtsfehler entpuppte sich während der Unfallaufnahme zu einer Trunkenheitsfahrt. Der Unfallverursacher, welcher die Naumburger Straße befuhr und nach links in Richtung eines Einkaufsmarktes abbiegen wollte, missachtete einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten VW. Folglich kam es zum Zusammenstoß. Während der Unfallaufnahme konnten die eingesetzten Polizeibeamten aber deutlich Alkoholgeruch bei dem 73-jährigen Verursacher feststellen. Der Atemalkoholtest zeigte einen stattlichen Wert von 2,27 Promille. Der ältere Herr musste die Beamten ins Krankenhaus begleiten, wo mit ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503