LPI-SLF: PKW rutscht in Fluss und bleibt nahezu senkrecht stecken

Am gestrigen Nachmittag befuhr ein 69-Jähriger mit seinem VW die Oelzer Straße in Katzhütte. Beim Durchfahren einer Rechtskurve innerorts kam der Fahrzeugführer aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und streifte dadurch ein entgegenkommendes Fahrzeug. Im weiteren Verlauf stieß der VW-Fahrer gegen einen Garagenkomplex und rutschte neben einer angrenzenden Brücke in den dortig verlaufenden Fluss, sodass sein Fahrzeug nahezu senkrecht stecken blieb. Mittels eines Abschleppunternehmens konnte der verunfallte PKW geborgen werden, der Fahrzeugführer blieb glücklicherweise unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504