LPI-SHL: Fußgängerin angefahren

Ein 60-jähriger Autofahrer befuhr Montagabend die Linsenhofer Straße in Suhl und wollte an der Ampel nach links in die Robert-Schumann-Straße einbiegen. Dabei übersah er jedoch eine Frau, die gerade bei grüner Fußgängerampel die Fahrbahn querte und stieß mit ihr zusammen. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Sie kam zur Behandlung ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503