LPI-SHL: Auf die Gegenfahrbahn geraten

Eine 34-jährige Autofahrerin befuhr Montagabend die Henneberger Straße in Meiningen in Richtung Stadtmitte. Aus ungeklärter Ursache kam sie zu weit auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit dem PKW einer 37-Jährigen zusammen. Beide Autos wurden beschädigt und die 37-jährige Frau sowie ihr 36-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503