LPI-G: Unfall bei Anschlussstelle Schmölln

Schmölln/L1361: Der Fahrer (68) eines Pkw Ford beabsichtige gestern Nachmittag (11.01.2021, gegen 14:25 Uhr) beim Befahren der L1361 an der AS Schmölln nach links auf die Autobahn abzubiegen. Hierbei bemerkte er den entgegenkommenden Pkw Mercedes scheinbar zu spät. Während des Abbiegevorganges kam es folglich zum Zusammenstoß beiden Fahrzeuge. Diese waren daraufhin nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrzeugführer wurden zudem leicht verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Aufgrund des Unfallgeschehens kam es in diesem Bereich zu Verkehrseinschränkungen. Gegen 17:00 Uhr war die Straße schließlich für den Verkehr wieder komplett frei. Die Altenburger Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504