LPI-NDH: Reifen zerstochen

Eine böse Überraschung erlebte ein Freizeitsportler am Donnerstagnachmittag in Bollstedt. Der 45-Jährige war zwischen 15.30 Uhr und 16.15 Uhr auf dem Radweg zwischen Altengottern und Bollstedt joggen. Seinen Skoda parkte er Am Silberrasenweg. Als er zurückkehrte entdeckte er, dass alle vier Reifen zerstochen waren. Hinweise zum Tatgeschehen nimmt die Polizei in Mühlhausen, unter der Telefonnummer 03601/4510 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503