LPI-EF: Von der Leiter gestürzt

Ein schwerer Arbeitsunfall ereignete sich gestern Mittag in Elxleben im Landkreis Sömmerda. Der 38-jährige Angestellte einer Baustofffirma stand auf einer Leiter und diese stand vor einer Tür. Als jemand die Tür öffnete, stieß diese die Leiter um und der Mann stürzte aus 5m Höhe in die Tiefe. Er wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Das Amt für Verbraucherschutz und die Erfurter Kriminalpolizei wurden zur Klärung des Sachverhaltes hinzugezogen. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504