LPI-GTH: Wildunfall

Heute Morgen musste ein Wildschwein nach einem Verkehrsunfall mittels Fangschuss von seinen Qualen erlöst werden. Das Tier lief auf der K 3 plötzlich über die Straße und wurde von einem 51 Jahre alten Ford-Fahrer erfasst. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503