LPI-EF: Ungebetener Gast

Ein dreister Dieb trieb gestern Nachmittag in einer Erfurter Firma sein Unwesen. Durch ein offenes Warentor gelangte er unbemerkt in das Objekt. In einem Büro nahm er die Geldbörse eines Mitarbeiters an sich. Als der Unbekannte das Gebäude verlassen wollte, entdeckte ihn der betroffene 37-jährige Angestellte. Er forderte ihn auf, zu warten. Während der Mann im Büro nach dem Rechten schaute, bekam der Dieb flinke Fuße. Ihm gelang unerkannt die Flucht. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de