LPI-EF: Hoher Sachschaden

Der Diebstahl eines Energydrinks verursachte in Erfurt hohen Schaden. Bereits am 31.12.2020 brachen Diebe in eine Spielothek im Erfurter Norden ein. Bei dem Einbruch verursachten die Unbekannten einen Schaden von ca. 1.000 Euro. An den Spielautomaten machten sich die Langfinger nicht zu schaffen. Aufgrund der aktuellen Einschränkungen waren diese geleert. Die Diebe begnügten sich mit einem Energydrink aus dem Kühlschrank und verließen unverrichteter Dinge die Räumlichkeiten. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504