LPI-SLF: LED- Kerze löst Einsatz von Feuerwehr und Polizei aus

Am 31.12.2020 gegen 01:30 Uhr erreichte die Rettungsleitstelle Gera ein Notruf über eine in Flammen stehende Wohnung in Mittelpöllnitz. Als die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Triptis und Mittelpöllnitz sowie die Beamten der Polizeiinspektion Saale-Orla vor Ort eintrafen, konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden. So brannte nicht die Wohnung, sondern lediglich eine batteriebetriebene LED- Stumpenkerze mit realistischem Flammenbild. Nach kurzer Rücksprache mit der 70- jährigen Wohnungsinhaberin und Besitzerin der Kerze verließen die eingesetzten Kräfte den vermeintlichen Brandort wieder.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de