LPI-J: Silvester vorverlegt

Mehrere Anwohner in Hartmannsdorf wurden gegen 20 Uhr am Dienstagabend durch mehrere Detonationen aufgeschreckt. Im Bereich der alten Schule sowie des Autohauses ertönten sechs bis sieben Knallgeräusche, welche vermutlich von Silvesterböllern herrührten. Trotz intensiver absuche konnte die Verantwortlichen nicht aufgefunden werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503