LPI-SHL: Brandursache festgestellt

Die Experten der Suhler Kriminalpolizei suchten am Montag nach der Ursache für den am Heiligabend entstandenen Brand in einem Einfamilienhaus in der Liebensteiner Straße in Barchfeld. Nach der Brandortuntersuchung stellten die Ermittler einen technischen Defekt als Grund für das Feuer fest. Bei dem Dachstuhlbrand verletzten sich zwei Bewohner leicht, als sie versuchten die Flammen zu löschen. Der Sachschaden betrug ca. 50.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503