LPI-G: Einsatz in Lange Straße

Kostitz: Mehrere Zeugen meldeten in den gestrigen Morgenstunden (28.12.2020) der Altenburger Polizei, dass ein Mann aus seiner Wohnung in der Langen Straßen Gegenstände aus dem Fenster warf. Mehrere Polizeistreifen kamen in der Folge bei dem polizeibekannten 35-Jährigen zum Einsatz. Während des Einsatzes griff der Mann die Beamten unvermittelt an und leistete in der Folge Widerstand. Der sich offensichtlich im Ausnahmezustand befindliche Herr wurde mit einem Rettungswagen in die Obhut medizinischer Fachkräfte übergeben. Verletzt wurde zum Glück niemand. Auch fremde Gegenstände wurden nicht beschädigt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504