LPI-SHL: Beifahrer hatte Drogen dabei

Beamte der Bad Salzunger Polizei kontrollierten Sonntagmittag einen VW im Rosenweg in Leimbach. Sowohl der Fahrer als auch sein Beifahrer waren nicht angeschnallt. Der 31-jährige Beifahrer zeigte typische Anzeichen für den Konsum von Betäubungsmitteln und auf die Nachfrage überreichte er bereitwillig drei Tütchen mit Drogen. Der Mann muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Julia Kohl
Telefon: 03681 32 1503