LPI-NDH: Fahrzeug hängt auf Schutzleitplanke fest

Der Fahrer eines Polo befuhr am Sonntagabend, gegen 21.45 Uhr, die Landstraße aus Richtung Obermehler in Richtung Siedlung Pöthen. In einer Kurve verlor der 20 Jahre alte Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto drehte sich quer zur Fahrtrichtung, schlitterte die Schuzplanke empor und kam darauf mit den Vorderrädern zum Stehen. Der VW musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503