LPI-G: Beschädigte Briefkästen durch „Böller“

Die Ermittlungen zu zwei beschädigten Briefkästen hat die Altenburger Polizei am vergangenen Wochenende aufgenommen. Demnach zerstörten unbekannte Täter in den Nachmittagsstunden des 25.12.2020 die Briefkastenanlage eines Mehrfamilienhauses auf dem Sperlingsberg bzw. am Abend des 26.12.2020 einen Briefkasten in der Jungferngasse.

Die Briefkästen wurden durch die „Böller-Detonation“ jeweils stark beschädigt. Ob beide Taten im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der eingeleiteten Ermittlungen. In beiden Fällen sucht die Altenburger Polizei nach Zeugen, die Hinweise zu den Verursachern der Sachbeschädigung geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 / 4710 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504