LPI-GTH: Verkehrsunfallflucht in Thal

Am 26.12.2020 beobachte ein Zeuge gg. 20 Uhr in Thal, wie ein Pkw beim Einparken mit einem anderen Pkw kollidierte. Die Verursacherin entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass es bei der Kollision zu Schäden an beiden Fahrzeugen kam. Die Fahrerin konnte ermittelt werden und ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Die Fahrerin muss sich nun wegen Verkehrsunfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.(anh)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261-0
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de