LPI-NDH: Unfallflucht schnell aufgeklärt

Ein 18-jähriger Autofahrer befuhr am Dienstag, gegen 17.30 Uhr, mit seinem Audi 80 die Landstraße von Kalbsrieth in Richtung Artern. Hinter der Ölmühle überholte ihn ein anderer Pkw. Als dieser wieder nach rechts einscherte, touchierte er mit seinem Heck die Front des Audis. Der 18-Jährige schaltete die Warnblinkanlage ein, um auf den Unfall aufmerksam zu machen. Der unbekannte Pkw fuhr aber einfach weiter. Da sich der Unfallgeschädigte das Kennzeichen des Flüchtigen gemerkt hat, war das Fluchtfahrzeug schnell gefunden. Am Mittwoch suchten die Beamten die 57-jährige Halterin auf und befragten sie zum Unfallgeschehen. Sie räumte ein, das Fahrzeug gefahren zu haben. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503