LPI-EF: Widerstand geleistet

Aufgrund eines Familienstreites kamen gestern Abend mehrere Streifenwagen in der Vilniuser Straße von Erfurt um Einsatz. Ein 46-jähriger, betrunkener Mann war gegenüber seiner Familie ausfällig und handgreiflich geworden. Er verhielt sich gegenüber der Polizeibeamten aggressiv, sodass ihm Handfesseln angelegt werden mussten. Er leistete massiven Widerstand. Da er sich dabei leichte Verletzungen zuzog, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der 46-Jährige wurde zudem der Wohnung verwiesen und erhielt mehrere Strafanzeigen. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504