LPI-EF: Polizisten beleidigt

Eine Polizeistreife führte in der vergangenen Nacht in der Leipziger Straße eine Verkehrskontrolle durch. Es mischte sich ein unbeteiligter Mann ein. Die Beamten kontrollierten den 24-Jährigen daraufhin. Der betrunkene Mann konnte keinen triftigen Grund benennen, warum er trotz Ausgangsbeschränkungen unterwegs war. Statt sich reumütig zu zeigen, beleidigte er die Polizisten. Neben einer Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen dem Verstoß gegen die Eindämmungsverordnung, wird gegen den Mann nun auch wegen Beleidigung ermittelt. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504