LPI-NDH: Radfahrerin nach Zusammenprall mit Autotür schwerst verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagvormittag in der Wilhelm-Külz-Straße. Eine Autofahrerin hatte gegen 10.20 Uhr vor einer Arztpraxis ihr Auto geparkt. Als sie die Fahrertür öffnete, stieß sie gegen das Fahrrad einer Seniorin. Die 78-jährige Radlerin war gerade dabei, am Auto vorbeizufahren. Sie stürzte und kam mit schwersten Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503