LPI-GTH: Unfall im Kreisverkehr

Ein 51-jähriger Kia-Fahrer fuhr am Freitag gegen 17.00 Uhr in den Kreisverkehr auf der L 1021 bei Hötzelsroda ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem bereits im Kreisverkehr befindlichen Pkw Mercedes eines 28-Järigen. Bei dem Unfall wurden keine Personen verletzt. Die Unfallschäden an den Fahrzeugen belaufen sich auf etwa 4500 Euro. (as)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124