LPI-G: Verkehrsunfall

Am Sonnabend gegen 09:00 Uhr beabsichtigte ein 18 jähriger VW Fahrer, aus der Dehmelstraße in die Straße des Bergmanns abzubiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Audi, welcher sich entlang der Straße des Bergmanns bewegte. In der Folge kam es zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Zum Glück blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. Sowohl am Audi als auch am VW Golf entstanden Sachschäden, sodass beide Pkws durch angeforderte Abschleppunternehmen abtransportiert wurden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503