LPI-EF: Ungebetener Gast

Seit Mittwoch campierte ein ungebetener Gast in zwei Gartenlauben einer Erfurter Kleingartenanlage. Die Person verbrachte mindestens drei Nächte in den Gärten und ließ es sich dort gutgehen. Lebensmittel und Getränke wurden verzehrt und die Betten genutzt. Die Person verschaffte sich durch Einschlagen von Fensterscheiben Zutritt zu den Gartenlauben und verursachte dabei Sachschaden von jeweils 100 Euro. Es kam in den letzten Wochen vermehrt vor, dass die Kleingartenanlagen im Erfurter Norden durch einen ungebetenen Gast in dieser Art und Weise besucht worden. (TL)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0