LPI-NDH: Grundstücksmauer beschädigt und geflüchtet

Einen Schaden von mindestens 2500 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Autofahrer am Mittwochnachmittag in Hainrode. Der Unbekannte befuhr gegen 15 Uhr mit seinem Fahrzeug die Straße am Oberen Hühnerberg und stieß dort gegen eine Grundstücksmauer. Anstatt anzuhalten, fuhr der Mann davon. Ein Anwohner beobachtete den Unfall. Bei dem flüchtigen Fahrer soll es sich um einen älteren Mann, in einem silbernen Ford mit NDH Kennzeichen gehandelt haben. Hinweise zum Unfallgeschehen nimmt die Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de