LPI-J: vorübergehende Schließung der Kontaktbereichsbüros

Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Pandemie informiert die Jenaer Polizei alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Jena, dass ab der kommenden Woche (52. KW) die Büros der Kontaktbereichsbeamten in den Stadtteilen Nord, Ost, Lobeda und Winzerla bis Mitte Januer geschlossen bleiben. Die Sprechzeiten der Kontaktbereichsbeamten werden ausgesetzt. Für eine Anzeigenerstattung wird gebeten, von einer persönlichen Vorsprache in einer Polizeidienststelle Abstand zu nehmen und stattdessen eine Anzeige per E-Mail zu erwägen.

Hierzu nutzen Sie bitte folgende E-Mailadresse: poststelle.lpi.jena@polizei.thueringen.de

Mit diesem Schritt wollen wir die direkten Kontakte soweit wie möglich minimieren.

In eilbedürftigen Notfällen nutzen Sie bitte weiterhin den Polizeinotruf 110.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503