LPI-SHL: Falsche Polizisten

Bereits am 30.11.2020 erhielten mehrere Anwohner von Suhl Anrufe von angeblichen Polizisten. Diese versuchten den Angerufenen Angst zu machen, da sie angeblich bei der Festnahme zweier Einbrecher eine Liste fanden, auf der unter anderem die Adresse des Angerufenen stand. Teilweise wurde auch davon gesprochen, dass noch Täter auf der Flucht sind. Anschließend versuchte der Unbekannte in Erfahrung zu bringen, ob sich Wertgegenstände, Geldbeträge oder ein Tresor in der Wohnung befinden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Personen, die ebenfalls derartige Anrufe erhielten oder Angaben am telefon machten, melden sich bitte bei der Polizei in Suhl unter der Telefonnummer 03681 369-143.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Cindy Beyer
Telefon: 03681 32-1504