LPI-GTH: Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Samstagnachmittag hat sich ein 76 Jahre alter Radfahrer bei einem Unfall in der Waltershäuser Straße Verletzungen zugezogen. Der Mann war gegen 15.50 Uhr in der Cosmarstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Waltershäuser Straße einbiegen. Dabei geriet er offenbar mit dem Rad in die Schienen der Straßenbahn, stürzte und erlitt Verletzungen im Gesicht. Der 76-Jährige wurde medizinisch versorgt. (fr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621-781503