LPI-EF: Waffen sichergestellt

Bei Personenkontrollen in der Innenstadt wurde die Erfurter Polizei in der vergangenen Nacht mehrfach fündig. Um 19:15 Uhr wurde ein 36-jähriger Mann kontrolliert. Neben geringer Mengen Drogen und einem Schlagstock, führte der Mann ein Mountainbike bei sich. Da die Rahmennummer entfernt worden war, ergab sich der Verdacht einer Straftat. Alle Gegenstände wurden von der Polizei sichergestellt. Um 00:45 Uhr wurde ein 29-Jähriger kontrolliert. In seiner Jacke steckte eine ungeladene Schreckschusswaffe mit Magazin und Patronen. Da der polizeibekannte Mann keinen Waffenschein vorweisen konnte, wurde die Waffe sichergestellt und Anzeige erstattet. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504