LPI-SHL: Vorsicht Rehe auch innerorts in Steinbach-Hallenberg

Am Samstagmorgen wollte eine 44-jährige Fahrerin aus dem Stillen Berg in Steinbach-Hallenberg kommend in die Suhler Straße nahe der Unterführung einbiegen. Dabei kreuzte ein Reh ihren Weg. Die Fahrerin wich diesem zwar erfolgreich aus, kollidierte aber mit einem Bordstein. Über diesen gelang das Fahrzeug in einen Vorgarten und kam dort auf der Fahrerseite liegend zum Stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden und es entstanden Beschädigungen im Garten sowie an einem umgefahrenen Verkehrszeichen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Inspektionsdienst Suhl
Telefon: 03681 369 0