LPI-SHL: Unfallflucht unter Alkohol, Drogen und ohne Fahrerlaubnis

Am 11.12.2020 gegen 15:00 Uhr kam es auf dem Rewe Parkplatz in Hildburghausen, Clara-Zetkin-Str. zu einem Unfall, wobei ein Pkw gegen einen anderen abgeparkten Pkw fuhr. Dieser Unfall wurde durch eine Zeugin beobachtet, welche diesen an einen Mitarbeiter des Objektes meldete. Die Personalien der Zeugin sind bis dato unbekannt. Der Fahrer stieg aus dem Pkw aus und die Beifahrerin übernahm umgehend den Fahrersitz und entfernte sich mit dem Pkw in unbekannte Richtung. Bei dem Fahrer handelte es sich um einen 42-jährigen Rumänen. Dieser ist nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Weiterhin ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest einen Wert von 2,07 Promille und ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und Anzeige gefertigt. Im Rahmen der Fahndung konnte der Pkw und die 45-jährige rumänische Fahrerin festgestellt werden. Anzeige gegen sie wurde ebenfalls gefertigt. Die Zeugin des Unfalls wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hildburghausen in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Hildburghausen
Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0