LPI-J: Medieninformation der PI Apolda

In der Zeit vom 11.12.2020 bis 12.12.2020 wurden mehrere Einbrüche in Garagen, Gärten und Häuser in der Ortslage Apolda gemeldet. So drangen unbekannte Täter im Schanzenweg in einen Garten ein und entwendeten mehrere Gartengeräte, aus einer Garage in der Stobraer Straße ein Satz Winterräder, aus einer Garage in der Straße Faulborn eine Stereoanlage, aus einem Hinterhof in der Herderstraße ein blaues Fahrrad der Marke „Bulls“ und aus einer Wohnung in der Franz-Mehring-Straße vergoldetes Besteck. In allen Fällen konnte die Polizei Spuren sichern und hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt jede Polizeiinspektion entgegen.

Am Freitag, 11.12.2020 kam es in einem Einkaufsmarkt in der Buttstädter Straße in Apolda zu einer Auseinandersetzung, bei der ein Kunde, nach Hinweis durch einen Sicherheitsdienst des Marktes einen Einkaufswagen zu benutzen, einen anderen Einkaufswagen nahm und diesen mit voller Kraft gegen die Eingangstür des Geschäftes schob, welche hierbei beschädigt wurde. Der Zeuge notierte sich das Kennzeichen des Fahrzeuges vom Täter und gab dieses bei der Polizei an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225