LPI-SLF: Trunkenheit im Verkehr/ Rauschgift in der Unterhose

Am 11.12.2020 gegen 19:30 Uhr kontrolierten Beamte der Polizeiinspektion Saale- Orla einen 40- jährigen VW- Fahrer in Heberndorf. Im Rahmen der Verkehrskontrolle ergab ein Drogenvortest, dass der 40-jährige unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Aus diesem Grund wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme im Krankenhaus Schleiz angeordnet. Bei der Durchsuchung des 40- jährigen konnten noch 0,4g Crystal in der Jacke und 6,5g Marihuana in der Unterhose fest- und sichergestellt werden. Aus diesem Grund wurden Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz und gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0