LPI-NDH: Hund von Auto erfasst

Ein Hund ist am Freitagmorgen im Kyffhäuserkreis von einem Pkw erfasst und dabei verletzt worden. Der Vierbeiner lief kurz nach 5 zwischen Ringleben und Esperstedt auf die Landstraße, als er von dem herannahenden Fahrzeug erfasst wurde. Der Hund musste von einem Tierarzt versorgt werden. Wer der Besitzer des Hundes ist, ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503