LPI-G: Autoreifen zerstochen- Polizei sucht Zeugen

Kriebitzsch: Nicht zum Scherzen zu Mute war es einem 69-jährigen Dacia-Besitzer, als er am gestrigen Tag sein Auto in der Poderschauer Straße erblickte. Bislang unbekannte Täter hatten in der Zeit vom Mittwoch (09.12.2020) zum Donnerstag (10.12.2020) alle vier Fahrzeugreifen seines PKWs zerstört. Die Altenburger Polizei hat hierzu ihre Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise unter der Tel.: 03447 – 4710 entgegen. (SP)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504