LPI-G: Auffahrunfall im Kreuzungsbereich

Gestern Nachmittag (10.12.2020), gegen 16:15 Uhr kam es an der Kreuzung Kurt-Keicher-Straße / Franz-Petrich-Straße zum Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Beide Fahrzeugführerinnen (43, 59) wurden hierbei leicht verletzt, wobei die 43-Jährige mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Geraer Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504