LPI-EF: Durchsuchung mit Folgen

In der Krämpfervorstadt wurde gestern Nachmittag durch die Erfurter Polizei ein Durchsuchungsbeschluss in der Wohnung eines 32-Jährigen realisiert. Ziel war die Sicherstellung mehrerer Fahrradrahmen, die der Mann nicht herausgeben wollte. Neben den gesuchten Gegenständen, stießen die Beamten auf weitere Fahrradrahmen sowie Betäubungsmittel. Die Rahmen sowie mehrere Gramm Methamphetamin und Ecstasy-Tabletten wurden sichergestellt. Der Mann hat sich nun wegen Hehlerei und illegalen Drogenbesitzes zu verantworten. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504