LPI-EF: Drogen sichergestellt

Bei der Kontrolle eines 24-jährigen Mannes in der Albert-Schweitzer-Straße von Sömmerda, stießen Polizeibeamte am Donnerstagabend auf Drogen. Der Mann räumte ein, noch weitere Betäubungsmittel in seiner Wohnung zu haben. Die Polizisten durchsuchten seine vier Wände und wurden fündig. Mehrere Gramm Marihuana wurden sichergestellt. Der 24-Jährige bekam eine Anzeige wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504