LPI-SLF: Mann schlägt Frau und entwendet Sachen aus der Wohnung

Aufgrund eines Streites mit einem Bekannten bat eine 31-Jährige aus Sonneberg am gestrigen Nachmittag die Polizei um Hilfe. Während des Einsatzes wurde bekannt, dass es zwischen der Anruferin sowie ihrem 29-jährigen Bekannten zum Streit aus unbekannter Ursache kam, woraufhin er sie in Gesicht schlug. Zudem entwendete er mehrere, kleinere Elektronikgeräte sowie Bekleidung aus ihrer Wohnung und entfernte sich fußläufig. Kurze Zeit später konnte der bereits polizeibekannte Sonneberger in einer anderen Wohnung angetroffen werden. Im Zuge der Durchsuchung seiner Person wurden neben den entwendeten Gegenständen auch diverse Betäubungsmittel fest- und sichergestellt. Er muss sich nun wegen mehrerer Straftatbestände verantworten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504