LPI-NDH: Lkw mit Zaun kollidiert und davon gefahren

Am Mittwoch befuhr der bislang unbekannte Fahrer eines Lkw, kurz nach 7 Uhr, trotz Einfahrtsverbotes die Ortslage Holbach. In der Neubauernsiedlung wendete er. Dabei beschädigte er eine Grünfläche und kollidierte mit einem Grundstückszaun, der dadurch ebenfalls beschädigt wurde. Anschließend fuhr der Fahrer unerlaubt davon. Ein Zeuge meldete die Unfallflucht bei der Polizei. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503