LPI-G: Erneuter Brandeinsatz in Gera-Liebschwitz

Seit heute Morgen (10.12.2020), gegen 06:00 Uhr sind Feuerwehr und Polizei in Gera-Liebschwitz im Einsatz. Aus noch ungeklärter Ursache entfachte ein Feuer in einem leerstehenden Haus Am Iltis. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Aufgrund des Brandes ist die Straße derzeit komplett gesperrt. Eine Gefahr für Personen oder andere Gebäude besteht zum Glück nicht. Bereits vor 2 Tagen (08.12.2020, LPI Gera berichtete) kamen Einsatzkräfte aufgrund eines Brandausbruches in eben diesem Haus zum Einsatz.

Die Löschmaßnahmen der Feuerwehr dauern derzeit noch an.

Auch die Ursache des Brandausbruches ist bis dato noch ungeklärt. Die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen übernommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504