LPI-G: Ermittlungen zu Körperverletzung – Zeugen gesucht

Die Ermittlungen zu einem Körperverletzungsdelikt zum Nachteil eines 39-Jährigen hat seit gestern (09.12.2020) die Geraer Polizei aufgenommen. Nach Auskunft des unter Alkohol- und Drogeneinfluss stehenden Geschädigten sei dieser am 09.12.2020, gegen 21:50 Uhr in der Heinrichstraße (vor einem Einkaufszentrum) von einem ihm unbekannten Mann nach einem Streit zu Boden gestoßen worden. Hierbei verletzte sich der 39-Jährige leicht, lehnte eine medizinische Versorgung allerdings ab. Nach der Tat entfernte sich der Unbekannte. Die Geraer Polizei sucht im Rahmen der Ermittlungen nach Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen bzw. dem bislang unbekannten Täter geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0, bei der Geraer Polizei zu melden. Beschreibung des Unbekannten: männlich, ca. 190 cm, südländischer Phänotyp, schlanke Figur, schwarz bekleidet. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504